BME-Region Ulm-Alb

Roadshow WertNetzWerke - Aalen

Datum:

12.09.2024, 16:30 bis 19:30

In Kalender übernehmen

Adresse:

digiZ Aalen
Blezingerstraße 15
73430 Aalen

Präsenzveranstaltung

Referenten:

Stefan Unger, Supply Chain Sustainability, Carl Zeiss
Mirko Stetefeld, Head of International & Partner Consulting, Onventis GmbH
Marko Bauer, Geschäftsführer, Fornax GmbH

Kosten:

keine

Max. Teilnehmerzahl:

50

Kontakt:

Michael Göttle
+49 7361 5851516
michael.goettle@bme-regionen.de

Anmeldung

Zur Anmeldung

Als registrierter Benutzer können Sie sich mit einem Klick anmelden.
Nutzen Sie das meinBME-Menü oben rechts.


KI Im Einkauf zwischen Chance und Risiken – Anwendungsbeispiele treffen Cyber Security Check

Seien Sie dabei! Die Roadshow WertNetzWerke in Aalen!

wir freuen uns, Sie zu einer einzigartigen Veranstaltung einzuladen, bei der Sie die digitale Transformation hautnah erleben, sich vernetzen und neue Werte schaffen können: die Roadshow WertNetzWerke. Diese Plattform richtet sich speziell an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Organisationen, die gemeinsam digital vernetzt arbeiten möchten, um Innovationen voranzutreiben und Erfolg zu generieren.

Datum: 12.09.2024

Uhrzeit: 16:30 bis 19:30 Uhr

Veranstaltungsformat: DigiZ Aalen

Unsere Roadshow bietet Ihnen die Möglichkeit, von Expert:innen aus verschiedenen Branchen zu erfahren, welche digitalen Entwicklungen, Tools und Methoden derzeit besonders relevant sind. Zudem haben Sie die Gelegenheit, interaktive Demonstratoren zu entdecken und hautnah zu erleben, wie zukunftsträchtige Technologien zur Optimierung Ihrer Produktion und Prozesse eingesetzt werden können.

Schwerpunkt des Termins in Aalen sind:

  • Einsatz von KI im Einkauf – Unterstützung bei administrativen Prozessen und Freisetzung wertschöpfender Kapazitäten
  • Cybersicherheit im Blick mit dem Cyber Security Check für den Mittelstand
  • Industrie 4.0 live: Automatisierung von Prozessen, die Kommunikation zwischen den einzelnen Komponenten stattfindet und digitaler Zwilling

16:00 Uhr: Check-In der Teilnehmer:innen

16:30 Uhr: Begrüßung

Michael Göttle, Vorstandsmitglied der Region Ulm-Alb des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)

Peter Schmidt, Bereichsleiter Innovation | Digitalisierung der IHK Ostwürttemberg & Leiter des digiZ | Digitalisierungszentrum Ostwürttemberg

16:40 Uhr: Case Study aus der Industrie: KI im Einkauf – Automatisierung administrativer Tätigkeiten durch Einbindung der künstlichen Intelligenz am Beispiel CSRD Reporting

Stefan Unger, Supply Chain Sustainability, Carl Zeiss

17:10 Uhr: All-in-One Procurement - Eine Plattform für Supplier Management, Sourcing,
Contract Management, Procure-to-Pay, AP Automation
und Spend Analytics

Mirko Stetefeld, Head of International & Partner Consulting, Onventis GmbH

17:40 Uhr: Neue Gafahren durch Digitalisierung - Fokus Cybersicherheit: Gefahren erkennen und im Griff haben – Vorstellung des Cyber Secuity Check

Marko Bauer, Geschäftsführer, Fornax GmbH

tba, digiZ | Digitalisierungszentrum Ostwürttemberg

18:10 Uhr: Rundgang durch den Schauplatz Industrie 4.0

Nutzen Sie die Chance, unsere Demonstratoren selbst auszuprobieren

Im digiZ in Aalen präsentieren wir eine Smart Factory, in der Maschinen, Roboter und Computer miteinander sprechen und so Produktionsanlagen und Geräte zu intelligenten, agilen und reaktionsschnellen Akteuren werden.

Am Schauplatz erfahren Sie, wie die Automatisierung von Prozessen erfolgt, die Kommunikation zwischen den einzelnen Komponenten stattfindet und was es mit einem digitalen Zwilling auf sich hat.

Abschließend: Get-together im Foyer


Ansprechpartner

Michael Göttle Vorstandsmitglied
+49 7361 5851516