16.04.2019
Young Professionals

Workshop für Studierende und BME-Mitglieder zum Thema: "Selbstbewusst und zielgerichtet: Wie stärke ich den Glauben an mich? Wie bleibe ich motiviert, wenn es schwierig wird?"

Workshop Dr. Krippl

Der BME Ulm-Alb konnte in diesem Jahr den Diplom-Psychologen Dr. Martin Krippl vom Institut für Psychologie der Universität Magdeburg für einen Workshop an der Hochschule Neu-Ulm begrüßen. Zuerst wurde das Thema Selbstbewusstsein thematisiert und den knapp 30 Gästen verdeutlicht, wie durch das Finden der eigenen Stärken, sowie durch Fremdwertschätzung das Selbstbewusstsein gestärkt werden kann. Mit Übungen zum Thema Selbstwert, identifizierten die Teilnehmer ihre persönlichen Erfolge, ihre erfolgsrelevanten Fähigkeiten sowie die persönlichen Kraftquellen. Nach einer kurzen Erfrischungspause wurden konkrete Beispiele zur Generierung positiver Affekte debattiert sowie aufgeführt, wie durch Entspannungsübungen oder Reframing negative Effekte vermieden werden können.

Die Veranstaltung setzte den Themenschwerpunkt "Persönlichkeitsbildung" des BME's vom letztjährigen Workshop zum Thema "Emotionale Intelligenz" mit Herrn Tom Schindler fort. Auch im weiteren Jahresprogramm behandelt der BME weitere Themen wie "Motivier dich selbst, sonst machts keiner" (Referentin: Nicola Fritze am 26.06.2019 18:00 Uhr in der Sparkasse Ulm-Mitte).


v.l.n.r.: Dr. Martin Krippl, Universität Magdeburg; Matteo Schmid, BME Ulm-Alb

Weiterempfehlen

Ansprechpartner

Matteo Schmid Ansprechpartner Young Professionals, Vorstandsmitglied
+4915754280871