Additive Fertigung, SLM bzw. der 3D-Druck von Metall-Legierungen, bringt neben ungeahnten neuen Möglichkeiten auch Bedarf nach neuen Kompetenzen - bei Konstruktion, Kalkulation, Materialwahl, Arbeitsvorbereitung, Produktion und Nacharbeit.

Ziel ist es, ein besseres Verständnis für die Prozesse, die unzähligen Möglichkeiten aber auch Restriktionen zu bekommen. Neben technischen Details und Konstruktionsrichtlinien wollen wir Sie mit unterschiedlichen Anwendungen und Beispielen für diese Technologie begeistern.

Agenda:

- Überblick Mack Gruppe
- Übersicht der additiven Fertigungsverfahren
   -- Stand der additiven Fertigung heute
- Metall 3D-Druck SLM
   -- Konstruktionsrichtlinien
   -- Materialien
   -- Nachbearbeitungsmöglichkeiten
   -- Qualität
   -- Fallbeispiele SLM - Verfahren
- 3D-Druck Kunststoff - DLS
    -- Konstruktionsrichtlinien
   -- Material
   -- Fallbeispiele DLS - Verfahren
- Ausblick

Informationen

Weiterempfehlen